Kinderschmusewelt
Kinderschmusewelt
Allen Gästen meiner Homepage wünsche ich eine schöne Weihnachtszeit und ein gesundes, erfolgreiches Jahr 2018
Aktuell sind meine Betreuungsplätze bis Mitte 2019 besetzt
Bevor ein Kind zu mir kommt, durchläuft es eine individuelle Eingewöhnungsphase.
Das heißt, je nach Veranlagung des Kindes und innigem Bezug zur Mutter sieht das so aus:

Einmal komme ich zu den Eltern nach Hause um mir ein Bild davon zu machen,wie das Kind sich in der häuslichen Umgebung gibt und lebt.
Diese Erkenntnisse fließen dann in meine Eingewöhnungsphase mit ein.

Drei bis vier mal bleibt die Mutter mit dem Kind zusammen bei mir, zwecks besserem Kennenlernen.
Dann geht es damit weiter, dass ich ca. 1 Stunde mit dem Kind alleine bin.
Dies wird dann stundenweise erhöht.

Eventuell kommt dann das Schlafen und Essen dazu.

Ziel ist dann, einen normalen Tag zu gestalten, wie er für die normale Tagespflege in Frage kommt.

So haben das Kind und auch ich die Möglichkeit, uns einzugewöhnen.